Djeco 5136 Kartenspiel Batasaurus

 8,90

10 vorrätig

Artikelnummer: 817 Kategorie: Schlüsselworte: , , , ,

Beschreibung

Kartenspiel – Batasaurus

Gedächtnis und Kampfgeist

Maße: 8,5 x 11,7 x 2,8 cm
Alter:5-99 Jahre
Anzahl der Spieler:2-4
Inhalt:48 Dinosaurierkarten (4 Serien mit jeweils 12 Dinosauriern). Zu jede Dinosaurier gehört eine Zahl von 1 bis 12, die seinen Wert anzeigt (12 ist der höchste und 1 der niedrigste).

Dinosaurierattacken und Gegenangriffe … Ein Spiel, bei dem Strategie und Gedächtnis gefragt sind. Die lustigen Dinosaurier erfreuen die ganze Familie.
Beobachtung und Schnelligkeit, Taktik, Strategie, Konzentration – Kartenspiele sorgen nicht nur für viel Spaß und gute Laune, sie fördern auch auf spielerische Weise die Kreativität, das logische Denken und die Kommunikationsfähigkeit. Die Kartenspiele von Djeco bestechen zudem mit einem unverwechselbaren Design und einfallsreichen Spielideen. Ein schönes Vergnügen für Jung und Alt. Alle Spiele haben Spielanleitungen in vielen Sprachen dabei – selbstverständlich auch auf Deutsch.

Compsognathus, Stegosaurus, Styracosaurus, Kentrosaurus, Dimetrodon, Spinosaurus, Pteranodon, Triceratops, Diplodocus, Ankylosaurus, Velociraptor, T-Rex

Ziel des Spiels: So viele Kämpfe wie möglich gewinnen, um die meisten Dinosaurierkarten zu ergattern.

Vorbereitung des Spiels: Jeder Spieler nimmt sich eine Serie mit 12 Dinosauriern. Er mischt seine Karten
und legt sie anschließend mit der Bildseite nach oben vor sich hin, und zwar in der Reihenfolge, in der die Karten
erscheinen. (Er kann 2 Reihen mit 6 Karten oder 3 Reihen mit 4 Karten bilden). 30 Sekunden lang prägen sich die
Spieler ein, wo genau ihre 12 Dinosaurier liegen, und drehen dann ihre 12 Karten um, wobei die Position der
Karten nicht verändert werden darf.
Ziel des Spiels: So viele Kämpfe wie möglich gewinnen, um die meisten Dinosaurierkarten zu ergattern.

Spielablauf:Der jüngste Spieler beginnt. Er dreht
eine beliebige seiner 12 Karten um und legt sie in die Tischmitte. Dann suchen sich die anderen Spieler
nacheinander im Uhrzeigersinn eine ihrer Karten aus, drehen sie um und legen sie in die Tischmitte. Derjenige, der die höchste Karte gespielt hat, gewinnt
alle gespielten Karten und legt sie in einem Stapel als gewonnene Punkte neben sich.
Dann beginnt der Spieler, der soeben die Karten
gewonnen hat, die neue Spielrunde und so weiter. Sonderfälle: Wenn mehrere Spieler eine Karte desselben Wertes ablegen, kommt es zwischen ihnen zum ?Kampf?: Jeder betroffene Spieler legt auf seine
soeben gespielte Karte verdeckt eine andere Karte seiner Wahl. Wenn alle Spieler dies getan haben, drehen sie alle gleichzeitig ihre Karte um. Der Spieler,
der die höchste Karte gespielt hat, gewinnt alle in der Tischmitte abgelegten Karten. Wenn mindestens 2 Spieler wieder eine Karte desselben Wertes gespielt haben, kämpfen sie nach den gleichen Regeln weiter, bis ein Spieler den Stich gewinnt.
Achtung: – Wenn mehrere Spieler dieselbe Karte
spielen, ein anderer Spieler jedoch eine höhere Karte legt, wird nicht gekämpft, sondern die Karten gehen an letzteren Spieler mit der höchsten Karte.
– Am Ende einer Partie mit 3 oder 4 Spielern kann es vorkommen, dass manche Spieler eine oder mehrere Karten übrig haben; in dem Fall fügen die Spieler diese Karten zu ihrem Stapel gewonnener Karten hinzu. Wer gewinnt? Der Spieler, der die meisten Karten ergattert hat, gewinnt das Spiel.

Spiel entworfen von Grégory Kirszbaum und Alex Sanders

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.